Home

Akademiephilosophie

Qualitätsmanagement

Unsere Leistungskompetenz

Ihr Leistungspotenzial

Fachwirte im Sozial- und Gesundheitswesen

Geprüfte Immobilienfachwirte

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte

Geprüfte Berufspädagogen

Geprüfte Betriebswirte

Blockwochen

Tagesseminare

Dozentenliste

Förderungen

Termine und Anmeldung

Info-Mappe anfordern

Kontakt und Impressum

 

Geprüfte Betriebswirte

IHK-Zulassungsvoraussetzungen

Lehrinhalte

Termine und Anmeldung

Info-Mappe anfordern

 

Lehrinhalte wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse:

Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse: Marketing-Management, Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens, Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens, Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung, Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen.

Marketing-Management: Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Unternehmens, Formulierung eines strategischen und operativen Zielprogramms, Formulierung zielgerichteter Marketingstrategien, Auswahl geeigneter Marketingaktivitäten und deren Umsetzung, Bestimmung geeigneter Kontrollverfahren.

Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens: das Steuersystem in seiner Bedeutung für das Unternehmen, zielorientierter Einsatz der Instrumente der Bilanzanalyse, Unterstützung der Unternehmensziele durch Bilanzund Steuerpolitik, internationale Rechnungslegungsvorschriften.

Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens: Gestaltung des Controllings als Instrument der Unternehmensführung, Aufbau eines kennzahlengesteuerten Managementinformationssystems, Steuerung der Beschaffung von Mitteln im Finanzprozess, Lenkung der Mittelverwendung im Unternehmen.

Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung: Haftungstatbestände für Unternehmen und die Unternehmensleitung, Vertragstypen und deren Gestaltung, nationale Ansätze des Wettbewerbsrechts, Arbeitsrecht und dessen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen, Auswirkungen der EU-Gesetzgebung auf nationales Recht.

Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen: Auswirkungen makroökonomischer Aspekte globalisierter Märkte auf die Unternehmenspolitik, Aufbau- und Realisierung von Außenwirtschaftsbeziehungen, Abwickeln der außenwirtschaftlichen Transaktionen in verschiedenen Währungsgebieten, Abwicklung des internationalen Warenverkehrs unter Berücksichtigung unterschiedlicher Wirtschaftskulturen und rechtlicher Rahmenbedingungen.

 

Lehrinhalte Führung und Management:

Unternehmensführung: Gestaltung der Strategiefindung, -umsetzung und -controlling, Entwicklung und Umsetzung von Zielsystemen im Unternehmen, Steuerung und Kontrolle der betrieblichen Planung, Management einer kundenorientierten Qualitätspolitik, Management einer nachhaltigen, umweltorientierten
Ökologiepolitik.

Unternehmensorganisation und Projektmanagement: Organisation als strategischer Erfolgsfaktor des Unternehmens, Gestaltung einer integrativen Organisationsentwicklung, wirtschaftliche Nutzung der Informations- und Kommunikationstechniken, Festlegung der Organisationsformen von Projekten, Planung, Steuerung und Kontrolle von Projekten.

Personalmanagement: Bestimmung der Vorgaben für die quantitative und qualitative Personalplanung des Unternehmens, situationsgerechte Auswahl der Formen der Personalbeschaffung, Planung, Steuerung und Kontrolle der Personalentwicklung im Unternehmen.

 

Lehrinhalte Projektarbeit und projektbezogenes Fachgespräch:

Projektarbeit und Fachgespräch: Kommunikations- und Zeitmanagement, Rhetorik als Führungsinstrument, Präsentationstechniken, Persönliches Zeitmanagement, Projektarbeit und Fachgespräche